Blütenrausch

Ich verfalle lustigerweise immer im Herbst in einen Blütenrausch. Am Samstag waren wir im Gartencenter meiner Wahl und ich konnte mich kaum bremsen. Gespannt bin ich sehr auf die 2 Himbeerpflanzen, die dann auch gleich eingeplanzt wurden und bei den Blumenzwiebel (Tulpen) gabs leider auch kein halten. Ich glaube ich werde etwas Guerilla-Gardening betreiben, denn in unseren städtischen Quartier ist alles GRASgrün und keine Spur von Farbe.



stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare