Unterwegs: Hamburg (1)

Wir waren in Hamburg und haben dabei gaaaanz viel Zeit im Zug verbracht. Es gab ein Unwetter bei Hannover und so verlängerte sich die Fahrt von 5,5 Stunden auf 8 Stunden. Wir waren entspannt. G4 und ich sind Reiseprofis und waren viel cooler als viele um uns herum. Sehr nett war die Schüerlin, die für G4 Kraniche gemacht hat darunter, den kleinsten Kranich, den ich je gesehen habe.
Hamburg war toll, ich haben dort immer ein bißchen das Gefühl in England zu sein.

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare