Zeigt her eure Bilder: April

Es ist ein Elend mit dem Frühling. Ich habe auf blauen Himmel gehofft, aber alles bleibt mausgrau. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass die Tulpen längstens verblüht sind, wenn wir aus Costa Rica zurück sind. Aber nichts da, einige sind vertrocknet und die anderen mühen sich gerade so.
Dabei saß ich letzte Woche abends schon bis 10:00 mit einem Glas Sekt auf dem Balkon. Daher heute ein Abendbild, das grau soll hier nur dokumentiert werden.




Auch auf der Joggingstrecke beim Landhaus ist nur die Wiese grün.  Da wir ab nächste Woche wieder (juhu) im Urlaub sind und wir bis dato im schönes Wetter hatten, weiß ab nächste Woche scheint die Sonne in Deutschland, denn wir machen Ferien im Schwarzwald
Mehr Aprilblicke gibts bei Tabea Heinicker

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

1 Kommentar :

  1. unbunt sieht es auf deinem balkon aber trotzdem nicht aus ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare