Alles blöd....

Kopfmüde, erschöpft, lustlos, gerade ist alles zuviel. Ich zermürbe mich, mit Ängsten und erstarre förmlich
  • Job:langweilig, perspektivlos, eher zu wenig Arbeit als zuviel
  • 2 Haushalte: macht häufig Spaß, ist aber einfach zuviel
  • Zeit für das Kind: knaps ich einfach von meiner Zeit ab
  • Zeit für mich: eher nicht
und dabei produziert der Herbst doch so schöne Bilder

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare