Bodensee (3)

Wir wollten ja eigentlich ganz viel Radfahren, aber ein guter Plan kann auch mal einfach über den Haufen geworfen werden. In Überlingen gab es eine Kinderolympiade und nachdem das kleine g die Kletterwand gesehen hat, war es um sie geschehen. Ich  gebe es zu, ich war mächtig stolz, als das kleine g ganz oben and der Wand war. Das kleinste Kind am höchsten Punkt. Auch andere Leute fanden das ziemlich bemerkenswert. Kurz und gut, wir verbrachten den halben Tag mit Rudern, Hüpfen, Tennis, Baskeball und anderen lustigen Sportarten. Es hat Spaß gemacht und war toll organisiert. Das kleine g war total begeistert, dass es auch noch eine Medaille gab musste dann abends auch sofort an den Papa berichtet werden, der im Allgäu beim Wandern war.

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare