Ein 12/Blick: schon ein bißchen Oktober



Wir sind wieder viel unterwegs gewesen. Daher kommt das Septemberbild mit reichlicher Verspätung. Jetzt nachdem wir über ein Jahr hier wohnen, weiß ich auch, dass der Blick von unserem Balkon gar nicht der spannendste hier ist. Der Ostblick aus unserem Schlafzimmer ist der eigentlich interessante. Hier gibt es Regenbogen, rosarote Morgensonne oder einen tollen Abendmond. Da ich gerade ziemlich verschnupft bin frickel ich jetzt nicht weiter an den Bildern herum....Demnächst gibt hier Bilder von unserem kurzen Abstecher nach Bayern.


Mehr Blicke gibts wie immer hier.

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August


stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

1 Kommentar :

  1. die ersten bunten blätter zwischen all dem grün ...

    heißt das, du hast schon einen blick für 2013 gefunden ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare