Lego City

Ich glaube ja, dass Lego City in Wahrheit die Leidenschaft des großen G ist. Er jagt den Angeboten bei Ebay nach. Regt sich über abenteuerliche Preise auf und bedauert noch heute,dass er als Kind keine Lego Zypresse hatte (das ist heute ein Wertgegenstand von ca. 15,- Euro). Unser Wohnzimmer ist ab Oktober eine einzige Legostadt, nur gut, dass wir so gut wie keine Möbel habe, denn ansonsten hätte die Stadt  keine Wachstumspotentiale. Zur Zeit wird ein Schule gebaut und ein Restaurant ist bereits erworben.
Radfahrerin mit Perlenkette, sehr stilvoll
Im Camper, die Küche sieht ein bißchen wild aus
Nachbarn treffen sich im Garten

Lego City 2012: Volkszählung 
Lego City 2012: Stadtplanung

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare