Happy New Year


Zum Jahresende bastle ich immer eine Karte, das ist altmodisch und die Idee muss immer ganz spontan kommen. Dieses Jahr ist es diese Karte (siehe oben). Ich verschicke die Karte meist zwischen Weihnachten und den Heiligen Dreikönige und habe so beim schreiben nochmal die Gelegenheit mich an Begegnungen mit den Menschen zu erinnern und bin nicht so gestresst mit einer Punktlandung vor Weihnachten oder Neujahr ;-)

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare