Gesehen


Träume gibt es schon. Im Moment würde mir eine 3 Tage Arbeitswoche vollkommen reichen anstelle von 4 Tagen. Ich werde versuche dieses Jahr eher an 2 Tagen länger zu arbeiten, um dann öfters mal einen Gleittag einzubauen, damit ich  wenigsten manchmal die 3 Tage-Woche genießen kann. Die Arbeit liegt geographisch und stadtplanerisch eher in einer "B-Zone" aber auch dort gab es dieses Jahr schon schönes Licht.

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare