In heaven 100


Ein Mondblick von unserem Wohnquartier aus. Was könnte man hier nicht alles besser machen, müssen diese neuen vollgedämmen Häuser wirklich solchen langweiligen Formen huldigen und der alte Baumbestand, der hier stand und laut Planung Teil des Quartiers bleiben sollte wurden dann mal kurzfristig weggeplant. Auch schade, dass anstelle von für alle zugänglichen Grünflächen die Erdgeschosswohnungen parzellierte Mini-Restrasenflächen haben, und es bei uns im Quartier so geschätzte 20 Elektrorasenmäher gibt. Planung mit Menschen wäre schöner.

Mehr Mond gibts hier 

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Kommentare :

  1. Ach ja, die liebe Stadtplanung. Einfallslos - wie fast immer. Aber wesentlich ist das was man draus macht. Den Moment den du eingefangen hast, der ist zauberhaft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du Recht, hier bei uns im Haus ist die Nachbarschaft ganz prima und bei 14 Kindern im Haus ist immer was los, auch einfallslose Architektur lässt sich beleben :-)

      Löschen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare