Stolz wie Oskar





Ich bin stolz. Mütter sind halt so, oder? Das kleine g hat da Seepferdchen gemacht. Da ich nicht dabei sein konnte, was mich ein bißchen traurig gemacht hat, habe ich im Vorfeld Seepferdchen gebacken und dem großen G in die Badetasche gestopft und nur gesagt, wenn  sie es schafft, dann gibts die Seepferden und wenn nicht, dann klappt es beim nächsten Mal und du lässt sie unbemerkt in der Badetaschen, nur kein Druck aufbauen. Sie hats aber geschafft und mir am Telefon ganz aufgeregt davon erzählt. Und sie hat sich gefreut über die Seepferdchen, ups ich bin sentimental...

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare