Schuppenbaustelle

Das kleine Landhaus ist ein Handwerkerhaus mit diversene Nebengebäuden. Tatsächlich. und das ist mir über Luftaufnahmen klar geworden, gibts mehr überdachte Quadratmeter in  den Nebengebäuden als im Haupthaus. Das kleine g und das große G hatten die letzten Woche ein spannende Baustelle. Eine ca. 80 Jahre alte Schuppenwand war völlig kaputt und da musste Hand angelegt werden. Das kleine g ist da immer ganz dabei. Da hat man auch diverse Vorteile als kleiner Mensch, man kommt überall hin, findet Dreck eher spannend als problematisch und ist ganz scharf darauf mit echten Werkzeugen zu arbeiten. Auch kann man toll beobachten, wie das mit dem Zement geht und wie es auch nicht geht....Das kleine g ist nicht nur so halb ein Stadtkind das wird mir dann immer so richtig klar.

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare