Fußball-Fieber

Wir sind im Fußballfieber. Das große G und ich mögen Fußball. Das große G ist ein großer Kenner und geht, sofern es möglich ist auf die Waldau. um die Stuttgarter Kickers anzufeuern (bzw. das Elend der 3. Liga zu ertragen). Ich bin mittlerweile Co-Leserin von "11 Freunde" einer wirklich witzigen Fuußballzeitschrift, das kleine g interessiert das alles so halb. Jetzt durch die Fußball -WM hat aber auch sie das Fieber gepackt. Ich vermute ja mal, sie findet das lange Aufbleiben toll und das Sammeln von Karten und es ist weniger das Fußballsspiel an sich, das sie interessiert. Wir hier haben EDEKA gesammelt, das hat manches erleichtert, denn damit hat man keine Fußballbildchen gesammelt, sondern Planzen und Tiere und das kleine g kennt manche, weil wir denen in Costa Rica wirklich begegnet sind. So und jetzt drücken wir natürlich weiter den Deutschen und den Ticos (ein tolles Urlaubsland Costa Rica) die Daumen.

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare