Tempi passati

Ich fasse es immer noch nicht, schöne Zeit vergeht subjetiv viel zu schnell. Das kleine g hat sich von seinen ersten Fahrzeugen getrennt. Der Bobby Car ohne Hupe (ein Erbstück von den Vettern und Kusinen) war trotzdem prima, musst man halt tutut sagen, das Fahrrad 12 Zoll gerade richtig für unser kleines Frühchen, das mit 3 schon ohne Stützräder fahren konnte. Das Dreirad war wichtig,denn da konnte man das mit den Pedalen zum ersten Mal üben.

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare