1/12 Blick: August - es passiert etwas - endlich

Es passiert etwas. Wir werden neue Fenster bekommen und eine neue Türe und das Vordach wird renoviert UND WIR HABEN ENDLICH DAMIT ANGEFANGEN. 
Wir schleifen die Holzumrandung bei unseren Fenstern ab und zwei Leitern brauchen wir, weil das kleine g bei allem tatkräftig dabei ist. Im September kommt dann der Fensterbauer und wird uns die neuen Fenster einsetzen
Davor werden die Rahmen, dann noch in RAL5002 gestrichen.

Das Vordach ist ein spezieller Fall. Wir fanden das muss weg. Als der Architekt das Vordach sah rief er voll Begeisterung aus "fast Jugendstil" Nun, ja Jugendstil ist anders, vielleicht war unser Vordach schon in den 40er Jahren altmodisch. Jedenfalls haben wir nie ernsthaft erwogen das Ding zu erhalten. Aber irgendwie fanden wir es lustig, dass jemand das marode Ding erhaltenswert erschien und so in Verzücken versetzt hat. Wir sind da nicht immer ganz rational. Jedenfalls wird es jetzt erhalten. Das Glas ist schon entfernt und wir werden das rostige Metall abschleifen und grundieren und der Fensterbauer wird uns hier ein neues Glas einsetzen. Wir sind gespannt.



 

Mehr Blicke gibts wie immer hier

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare