Das Leben ist nicht immer lustig


Schule ist nicht lustig. Diese Woche gab es schon Tränen, Hausaufgaben wurden nicht gemacht, das Essen hat nicht geschmeckt. Das kleine g ist in allen zu langsam und ich habe ständig das Gefühl ich muss drängeln und mahnen.Kurzum ich scheitere gerade mehr als mir lieb ist. Gelassenheit tut Not. Der Feiertag verschafft uns hier eine kleine Insel.
Ich scheitere übrigens auch gerade im Lernen, ähnlich wie das kleine g. Ich habe mich leichtsinnigerweise zu einem Street Photography Kurs in der VHS angemeldet und merke jetzt, dass mich das total überfordert. Ich wehre mich genau so wie mein Kind. Wieso soll ich manuell fokussieren, so ein Autofocus ist doch prima. Wahrscheinlich denkt das kleine g  das gleich über das Schreiben. Wieso soll sie sich mit schreiben lernen quälen, auf dem Computer oder dem Laptop ist doch so ein "m" schnell getippt. Alles  Schikane.

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare