Unscharf im Kino

Gut, sie sind unscharf die Bilder, aber es war einfach ziemlich dunkel im Kino im Central Kino in Ludwigsburg.
Bei uns gibt es ja im Grunde kein Fernsehen und das klein g vemisst das bis jetzt auch nicht. Ein Gast (5 Jahre) war neulich mittelmäßig entsetzt und blickte sich völlig verzweifelt bei uns um und fragte dann schon fast hyterisch, wo ist den euer Fernseher! Na ja wir haben einen (so groß wie ein Briefmarke ohne Fernbedienung, aber immerhin in Farbe) aber der wird kaum benutzt und steht ganz versteckt in einer Ecke.
Wir waren also im Kino und haben dort den Film "Der kleine Drache Kokosnuss" angeschaut.. Ein propevolles Kino und ein Film, der fast alle Bücher von Ingo Siegner verarbeitet, dem kleinen g hats gefallen, aber wirklich enthusiastisch war sie nicht, selber spielen oder vorgelesene zu bekommen ist anscheindend immer noch besser (wir haben hier mit dem großen G aber auch einen ganz tollen Vorleser).
Zur Zeit wird hier "Seeräuber Moses" gelesen und wir können alle schon ganz viel seemännisch.

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare