12 von 12 im Juni

12 von 12 und ich bin wieder dabei, jupiduh, normaler Weise verpasse ich so was ja gerne.Ich arbeite 66 %, verteilt auf 4 Tage. Heute war mein letzter Arbeitstag in der Woche und mir ist aufgefallen, dass ich eigentlich einen ganz tollen Arbeitsweg habe. Aber seht selbst.
1) Zuerst bin ich an der Kavallerie vorbei geradelt. Beim Garten- und Friedhofsamt warteten sie noch brav auf ihren Einsatz
2) Dann bin ich am Hochbunker (Hintergrund Weinberge) vorbei gedüst.
3) Den Kamelen oder sind es Dromedare einen kurzen Blick zugeworfen
4) Kurz bei den Straußen langsamer gefahren und dann ab weiter durch den Park zur Arbeit
5) Mein Bürotasse bereitgestellt (IKEA uralt)
6) mich gefreut an meiner blauen Kleidung
7) Mein Liebliingsbleistift wieder gefunden
8) ne Tasse Tee aufgebrüht

9) In der Mittagspause schnell in den Baumarkt geradelt. Eigentlich sollte ich nur Kabelbinder kaufen, aber in Baumärkten finden sich ja immer noch weitere interessante Dinge, Farbkarten zum Beispiel
10) Dort ein Eis gekauft. Magnum gold - sehr lecker
11) Tussi@Work Meterstäbe gesehen aber nicht gekauft
12) Heute Abend noch viel Rotes gegessen und jetzt ist gut - WOCHENENDE

Mehr spannende Tagesbilder gibts wie immer hierhttp://draussennurkaennchen.blogspot.de/2015/06/12-von-12-juni-2015.html

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Kommentare :

  1. Ein schöner Einblick in deinen Tag! Farblich prefekt abgestimmt!
    Die Zollstöcke... ;-)
    Hab ein wunderschönes, sonniges Wochenende!
    Viele Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, bei den Zollstöcken war ich wirklich kurz vor dem Kauf😀

      Löschen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare