Wir waren nicht wirklich auf sie vorbereitet

Wir haben zugegebener Maßen keine Reiseführer gewälzt. Wir haben im Oktober hektisch gebucht und beschlossen nach Sardinien zu fliegen, kurz vor Pfingsten haben wir uns dann um die Unterkünfte gekümmert und auch das lief mehr oder weniger nebenher. Das große G hat mir irgendwelche Hotels gezeigt und ich habe mich an der Größe des Pools orientiert und den Daumen nach oben oder unten gehalten. Urlaubsvorbereitung vom Feinsten.
Aber auf sie waren wir nicht gefasst und wir sind Fans von Ihnen. Eine überraschte Vollbremsung mit dem Mietauto (das wir übringens auch eine Nummer zu klein gebucht hatten, was immer zu lustige Verrenkungen und Stopfaktionen beim Beladen führte, wenn wir das Hotel wechselten) rettete ihr das Leben. Eine griechische Landschildkröte auf Sardinien.
Wer um das Capo Testa herumwandert, wie wir und Macchia, Meerblick und Co genießt wird noch mehr von ihnen entdecken
Schildkröte auf der Wanderung Capo Testa

Bläuling Capo Testa
Meer bei Capo Testa


Kamille ?, die Macchia blüht noch
Blick auf den Leuchtturm bei Capo Testa

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare