Instagram für die Wand


Instagram Poster XXL


Davor stehen und das eigene Lieblingsbild suchen


Bildschnipsel so bunt wie unser Jahr 2015


Mein Motto für dieses Jahr ist ja weniger Fotos auf der Festplatte versenken, sondern etwas damit zu machen oder löschen. Gut, das mit dem löschen wird die schwerer Aufgaben.

Instagram ist gerade mein absoluter Favorit unter den Social Media Tools. Und jetzt hängt mein gesamter Instagram - Account 2015 an der Wand (na ja, eine Auswahl).

Ich habe mich für Prinkl entschieden, hier kann man sich Poster in verschiedenen Größen machen lassen. Das ganze funktioniert problemlos, man wählt sich sein Format aus, verbindet sich mit seinem Instagram Account und schiebt dann per Drag und Drop seine Bilder auf das Poster. Geliefert wird das große Poster in einer Posterolle. Ich war angenehm von der Papierqualität und dem Druck überrascht. Auch die Lieferzeit entsprach der angegebenen. Bezahlt wird über Paypal, was ich persönlich nicht so schätze, und zwar in Euro (die Preise sind in Dollar angegeben).

Das Tochterkind steht gerne vor unserer analogen Instagram Wand und sucht sich Lieblingsbilder aus oder überlegt, wo sie überall dabei war und ich bekomme Sehnsucht nach dem anderswo, wenn ich mir die Urlaubsinstagrambilder anschaue.




stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare