Wochenschnipsel #8-2016

Bubbles im Vorfrühling - noch umbunt
Gesehen
Volle Straßen mit Autos trotz Feinstaubalarm, freiwillig funktioniert nicht
Gelesen
Alte Lieblingszeitschriften Brigitte, Freundin, FürSie beim Friseur - kauf ich nicht mehr, denn man liest ja Blogs (sagt etwas über den Niedergang der Zeitschriftenzahlen aus und etwas über die Selbstausbeutung der Blogger, oder?)
  Gehört
Gute Nachrichten von der Lehrerin, das Tochterkind ist zwar langsam, aber an sich eine gute Schülerin
Gegessen 
Selbstgemachte Linsenbratlinge, ich sollte wieder mehr kochen
 Getrunken
Heisse Schokolade mit Pfefferminzaroma, schmeckt toll mein neuer GuteNachtTrank
Geärgert
Über einen beruflich bedingten völlig unnötigen Aufenthalt in Köln
Gefreut
Über die Reiseoption München
  Gekauft
Lego für den Lieblingskoch und das Tochterkind, es wird eine Apotheke in Lego City
gebaut
Geklickt
Myhomeistmyhorst- wow, schon der Name, wie kommen die Leute bloss immer auf solche tolle Namen

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare