Wochenschnipsel #10-2016

Neue Garderobe, die würde mir gefallen.


Gesehen
eine Flurgarderobe, die mir gefällt (siehe oben)
Gelesen
den nächsten Studienbrief
  Gehört
Vorträge (ich werde kein Fan von DFG-Projekten mehr werden), könnte da bitte etwas mehr für die kleinen Einrichtungen herauskommen
Gegessen 
Chili con carne, so scharf
 Getrunken
Cola light, keine Lust auf Kaffee gehabt, aber dringend Koffein benötigt
Geärgert
darüber, dass maximale Zeichenlänge nicht bedeutet, bitte nicht schwafeln, bitte nicht mehr schreiben, sondern füllen sie bitte das Blatt bis zur gewünschten Länge aus
Gefreut
über meine Freiheit sagen zu können, Noten sind mir egal (jäh, ich lerne für mich, das ist so befreiend)
  Gekauft
Jede Menge Dinge auf der Blickfang, darüber berichte ich aber separat
Geklickt
Geburtstag im Schloss, ob das etwas für das Tochterkind wäre

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare