12 von 12 im Oktober


Tagesanfang

 1.Mein Blick auf die Stadtbahn, ich bin auf dem Weg zur Arbeit
2. So sportlich wie er fahre ich nicht, aber immerhin ich radeln meine 7 km und ich habe Anstiege!
3. Das Rosensteinmuseum liegt auf dem Weg - immer schön
4. Noch schöner im Sonnenaufgang der Blick vom Rosensteinmuseum
Der Arbeitsweg ist schöner als der Blick aus dem Büro
5. Herbst,ich liebe diese Jahreszeit - es kann ruhig noch bunter werden
6. An den Mineralbrunnen vorbei, wir haben hier in Stuttgart tolle Mineralquelle und auch Bäder
7. Im Sanierungsgebiet, da ist mein Arbeitsplatz,angekommen, Blick auf die Baustelle und den Gaskessel
8. Mittagspause:das Kind hat Weihnachtswünsche ein Frisurkopf - ok, Oma darf das schenken, ich kann das nicht
Mittagszeit
9. Souvlaki gegessen: bei mir gibts keine Kantine: ehrlich das war schrecklich
10. Der Kaffee war ok
11. Raus aus dem Einkaufscenter, schnell, es scheint die Sonne
12. Tagwerk erledigt, ich  bin in Level 20 bei Pokemon Go


Mehr Einblicke was man alles so an einem 12. erleben kann gibts wie immer bei "Draußen nur Kännchen"

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare