Blick auf meine Stadt - am besten vom Fernsehturm

Eine eleganter Figur 
Nach einer rundum Sicherheitssanierung, -Stichwort Fluchtweg (wobei mir ist noch immer nicht klar, wohin man in 150 m Höhe flüchten kann, aber gut) und Brandschutz -ist er seit diesem Jahr wieder offen - der erste Fernsehturm der Welt. Ich war vor stark 8 Jahren zuletzt dort und es ist der Ort an dem ich  zum ersten und bisher einzigen Mal in meinem Leben ohnmächtig wurde (wie peinlich, sag ich nur). Aber wenn man schwanger ist sollte man ausreichend trinken  und den Kreislauf nicht überfordern. Der Theaterbesuch (ja es finden dort oben auch Events statt) endete damit abrupt.

Grünes Stuttgart
Dieses Mal habe ich den Besuch ohne Aufsehen zu erregen hinter mich gebracht und man hat hier wirklich einen tollen Überblick über die Stadt.

Stuttgarter Kessellage
Grün ist sie auch die Stadt - ein bißchen jedenfalls


Im Fernsehturmshop lässt sich alles rund um ihn ershoppen 
Schön bunt hier
Ein bisschen retro ist auch ganz chic
Individuelle Eintrittskarten - aber er sieht von allen Seiten gut aus
Mit der U7 ist der Fernsehturm in Degenloch gut erreichbar

Der Fernsehturm ist natürlich auch abends sehr spannend. Er ist bewirtet, aber besonders mit Kindern bieten sich die vielen Vereinsgaststätten unten auf dem Gelände der Waldau an, wo man sehr unkompliziert Essen kann.

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare