best of nine - instagram

Meine 9 meist "geliketen" Bilder auf Instagram, und ja auch hier verstoße ich gegen alle Regeln. Man soll monothemathisch posten, nur einen Filter benutzen (benutze ich ohnehin meistens nicht) sich in einer Community platzieren, die Hashtags so und so verteilen und zu bestimmten Zeiten posten. Ehrlich, ist mir egal, ich mach das zum Spass und den habe ich, manche von euch mögen das, das ist toll und ich bin nicht monothematisch, ich bin neugierig, und zwar polythematisch, so ist das.


Best of nine instagram 2016


1. Platz für Daimler 
Für mich als Radfahrer ja etwas schwierig, aber was willste machen, wenn man aus Stuttgart kommt ist das ein ziemlich wahrscheinliches Ergebnis. Autos und Daimler gehen immer. Das Foto entstand übrigens bei meinem ersten Instawalk mit den igersstuttgart und war eine empty Museum Aktion im Mercedes Benz Museum. Bei den Autos handelt es sich übrigens um Modellautos, die ich  von oben in ihrer Vitrine fotografiert habe.

2. Platz 2 und 6 gehen an den Herbst
Unser Radelklassiker präsentiert einfach die schönsten Herbstfarben, versöhnt mich auch etwas mit dem ersten Platz des Autobildes.

3 Platz Schnappschuss
Das passiert mir selten, dass ich einen Schnappschuss hinbekomme und ich habe ja auch große Hemmungen Menschen zu fotografieren, aber die Luftballone in der S-Bahn Stadtion Stadtmitte finde ich prima und ich freue mich, dass die gefallen haben.

4. Platz Lofoten
Juhu, ein Urlaubsbild hat es geschafft und noch dazu ein Landschaftsbild, das ist deshalb für mich besonders, weil Landschaftsbilder nicht meine Stärke sind. Aber die Lofoten gleichen die durchschnittliche Fotografin sehr aus.

5. Platz Toilettenschild
Das ist beinahe ein Klassiker, wobei ich nicht mehr jedes Toilettenschild wie früher fotografiere. Dieses hier stammt auch aus dem Urlaub und wurde im Polarpark /Norwegen aufgenommen.

Platz 7 Treppenhaus
Das ist ein typisches Instagrambild und das ist es auch was mir an Instagram Spass macht. Es gibt Challenges und Thementage und man klinkt sich einfach ein, wenn man Lust hat. Dieses Foto der Treppe in der Elbphilarmonie wurde logischerweise am #Treppenfreitag gepostet und wurde aufgenommen als ich auf de blogst16 war.

Platz 8 Meer
Noch ein Urlaubsbild, Bojen am Strand. Ich mag das Bild sehr. Der Campingplatz war direkt am Strand und Ende Juli war es schon recht einsam hier.

Platz 9 Sonnenaufgang in Feinstaubcity
Ach und das ist ein Klassiker, ich fahre morgens Rad und komme aus dem gucken nicht mehr raus, muss hier und dort halten und iphonografieren. Bad Cannstatt im Herbst.



stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare