Weihnachtskarten - auf die schnelle

Wie immer haben wir nicht alles durchdacht und geplant. Traditionell verschicken das Tochterkind und ich immer Päckchen mit Gutsle und einer Bastelei. Dieses Jahr hat das Tochterkind in der Schule wunderschöne Karten gedruckt und wie das so ist, die schönsten muss sie behalten, kann sie auf gar keinen Fall verschicken. Daher mussten wir dann noch schnell Weihnachtskarten improvisieren. Auf diesem Weg einmal vielen lieben Dank an den Erfinder von MaskingTape, wir mögen das.

Weihnachtskarte mit Masking Tape

Weihnachtskarten - passend zum 4. Advent
Unsere Weihnachtsbastelei 2014
Unsere Weihnachtsbastelei 2015

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare