12 von 12 im Januar

Heute war ein abwechslungsreicher Tag, ich war auf einer Pressekonferenz und hatte ein Mitarbeitergespräch
Der Tag beginnt.

1. First Espresso
2. Ich bin Stadtbahn gefahren, wie peinlich - ich schwänze Radfahrer
3. An der Indoor-Skaterbahn vorbeigelaufen
4. Und habe vor der Arbeit einen roten Ball entdeckt


12 von 12 Tagesmitte
5. Angekommen: Blick aus dem Büro, alles grau
6. Heute im Glas bei mir: Bohnensalat mit Thunfisch, mein Mittagessen
7. Im Dunkeln gelaufen und dabei Muhammed Ali getroffen
8. Angekommen: Mein Abendtermin nach der Arbeit

12 von 12 Tagesende
9. Der Württembergische Leichtathletikverband lädt zu einer Pressekonferenz ein und ich bin dabei, obwohl ich doch unsportlich bin, an anderer Stelle wird mehr verraten
10. Das Haus, in dem die Pressekonferenz stattfindet heißt SpOrt, echt originell
11. Zurück mit der Stadtbahn nach Hause ,vorbei an der Leuchtreklame des Heimatradiosenders
12. Wenn man in einem Haus mit 17 Kindern wohnt, kommt man am Eingang gelegentlich an einem "bedien dich vorbei" - ich mag das

stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare