Sternenmarkt - Schöckingen

Juhu die Vorweihnachtszeit ist eröffnet. Na ja ich bin ja kein so wirklicher Weihnachtsfan, aber mit Kind ist man ja quasi zwangsverpflichtet und der Sternenmarkt hier im Dorf  (Alte Rathaus ) ist wirklich immer sehr schön.
Letztes Jahr fiel er aus, denn 2015 verlief das Ergebnis für die engagierten Frauen so enttäuschend, dass sie ein Jahr pausierten. Das ist wirklich schade, denn auf den großen Weihnachtsmärkten tobt - wie ich finde,  nur noch der professionelle Konsum.  Und ganz ehrlich ich bin kein guter DawandaShopper und kaufe lieber direkt in einer so netten Atmosphäre wie hier. Schöner Nebeneffekt während man unten shoppt einen Kaffee oder Weihnachtssekt trinkt ,können die Kinder oben in der Bibliothek basteln - alles also ganz entspannt hier.
Sternenmarkt in Schöckingen 

Tassenetageren zum Kaufen -hätte ich eine mitnehmen sollen?
Knüller oder Schlüpfer ?

Analoge Dawandaatmosphäre



stadtlandjob

Zwei Wohnsitze, ein großes G und ein kleines g/Tochterkind, ein Job. Mein Leben ist nicht immer sehr entspannend. Dazwischen versuche ich noch zu backen (das Kochen habe ich an den männlichen Teil der Elternschaft abgetreten), zu joggen und ein paar andere wichtige und unwichtige Dinge zu erledigen und dabei Spaß zu haben..

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier bist, ich freue mich über Kommentare

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in in der Datenschutzerklärung von Google.